Angebot

Insel Rügen No Hotel - Windsurfcamp - KOMPLETTPROGRAMM

5 Tage Klassenfahrt alpetour-Spezial

Auf zur Klassenfahrt nach Rügen, Deutschlands größter Insel! Erlernen Sie den tollen Wassersport Windsurfen beim Grundkurs im No Hotel in Dranske auf Rücgen mit zugehörigem Wassersportcenter.

Erwerben Sie den VDWS-Grundschein!

Leistungen

  • 4 x Übernachtung mit Vollpension inkl. Getränken
  • ganztägig: Wasser, Tee & Obst
  • 12stündiger Intensivkurs Windsurfen
    (zzgl. Prüfungsgebühr des VDWS-Grundscheins € 19,-)
  • Strand-und Stein Erkundungstour
  • kostenfreie Nutzung des Fußball-, Volleyball- und Basketballhartplatzes
  • Barbecueabend und Pizzaabend
  • alpetour-Servicepaket
  • jede 12. Person frei

Anreise: Mit Ihrer Anfrage erhalten Sie auch ein Angebot
mit kostengünstiger Busanreise.

Aktivitäten (zubuchbar)

  • halbtägig betreute Beacholympiade € 14,-
  • halbtägiges betreutes Programm Erlebnisparcours
    und Interaktionsaufgaben € 16,-
  • halbtägig betreute Kanu-Expedition € 16,-
  • halbtägig betreuter Kurs Stand-up-Paddeln € 16,-
  • halbtägiges betreutes Programm Drachenbootrennen € 16,-

Ausflüge

  • Eintritt Nationalpark-Zentrum Königsstuhl ab 5,50
  • ca. 1,5stündiger Stadtrundgang Stralsund ab € 55,-
  • Eintritt Ozeaneum Stralsund ab € 5,50

  PDF Icon

Gerne passen wir den Reisevorschlag an Ihre Wünsche an und erstellen Ihnen ein kostenloses Preisangebot. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Unterkunft

Reiseinfo

Informationen für Ihre Sport & Erlebnis Klassenfahrt

alpetour-Spezial: Windsurfcamp

Dienstag: Nach der Begrüßung durch den Surflehrer werden die Schüler mit Material und dem Umgang von Brett und Segel eingewiesen. Ein einfacherer Einstieg auf dem Land, wobei die Schüler Segel aufholen, Brett ausrichten und das Anfahren in einer Simulation lernen, ist für Surfneulinge ein gelungener Start. Danach geht’s aufs Wasser, um im Stehrevier das Erlernte umzusetzen.

Mittwoch: Zum Einstieg gibt es eine Theorieeinheit, bevor in Neoprenanzügen auf dem Wasser typische Surf-Übungen wie z.B. Schlangenlinien fahren und gezieltes Steuern erprobt werden. Kursnachbereitung und
Auswertung mit den Schülern.

Donnerstag: Wiederholung der Theorie. Danach werden die Schüler in Theorie und Praxis geprüft. Doch vor der praktischen Prüfung werden die wichtigsten Windsurf-Manöver, das Wenden und das Halsen geübt.

(Prüfungsgebühr € 19,- p.P. vor Ort zahlbar).

  • Beacholympiade
    Hier ist Wasserspaß pur angesagt: Ob lustige Strand- und Wasserspiele oder das Kennenlernen von Surf-Boards, Kajaks & Surfsegel.

  • Erlebnisparcours
    Es werden Kooperation und Integration zwischen den Teilnehmern gefördert. Verschiedene pädagogische Aktionen und Teamaufgaben ergeben ein spannendes Gesamtrollenspiel.

  • Kanu-Expedition
    Ab ins Boot und den Wieker Bodden entlang paddeln! Die Schüler erlernen die Grundtechniken des Kanufahrens.

  • Stand-up-Paddeln
    Die Trendsportart aus Hawaii! Mit Stechpaddeln auf Surfbrettern gleiten die Schüler übers Wasser.

  • Drachenbootrennen
    Je nach Gruppengröße kämpfen verschiedene Drachenboote darum, das Schnellste zu sein. Es hängt viel vom Taktgeber ab, aber auch von der Kraft der Beteiligten! Ein Spaß für die ganze Gruppe.

  • Ausflüge
    Fahren Sie mit dem Bus zum Nationalpark-Zentrum Königsstuhl. In der Erlebnisausstellung, direkt am berühmten Kreidefelsen Königsstuhl begeben sich die Schüler auf eine abenteuerliche Zeitreise. Alles hautnah und interaktiv. Auf der Hin- oder Rückfahrt empfehlen wir einen Stopp in Stralsund. Das Ozeaneum gibt einen unvergesslichen Einblick in die Einzigartigkeit der Ostsee, Nordsee und des Nordatlantiks.

Anfrage

Insel Rügen No Hotel - Windsurfcamp - KOMPLETTPROGRAMM 5 Tage Klassenfahrt alpetour-Spezial

Ihre Angaben:

Teilnehmerzahl (insgesamt)*: 
Davon Begleiter/-innen: 
Durchschnittsalter der Jugendlichen*: 
1. Wunschtermin* von:          bis:  
2. Wunschtermin   von:          bis:  

Anreise:

* Bitte wählen Sie eine Anreise Option aus.
mit Bus  ab/an Busabfahrtsstelle: 
mit Flugzeugab/an Flughafen
Zusätzliche Bemerkungen:

Ihre Institution:

Ihre Privatadresse:

Art*:
Name*:
Straße*:
PLZ*:
Ort*:
Telefon:
Fax:
E-Mail:
Anrede*:
Vorname*:
Nachname*:
Straße:
PLZ:
Wohnort:
Tel. für Rückfragen*:
Fax:
E-Mail*:
Ich bin*:
* - Pflichtfelder, bitte ausfüllen


« Zurück